Bioidentische Hormontherapie 

Wie funktioniert unser Hormonsystem?

Was sind bioidentische Hormone?

Wie läuft die bioidentische Hormontherapie ab?

Bioidentische Hormontherapie 

Wie funktioniert unser Hormonsystem?

Das Hormonsystem ist ein komplexes Zusammenspiel verschiedener Hormone, die in unterschiedlichen Organen, u. a. Eierstöcken, Hoden, Nebennierenrinden und  der Schilddrüse produziert werden. Jedes Hormon entfaltet seine Wirkung an bestimmten Geweben im Körper. Ein hormonelles Ungleichgewicht kann sich daher durch viele verschiedene Symptome äußern und das Wohlbefinden von Frau und Mann maßgeblich beeinflussen. Die bioidentische Hormontherapie soll eine sanfte und natürliche Methode sein, um wieder ins hormonelle Gleichgewicht zu kommen.

Was sind bioidentische Hormone?

Bioidentische oder natürliche Hormone sind in ihrer chemischen Struktur relativ identisch mit den körpereigenen Hormonen. Sie werden aus der Yamswurzel gewonnen und vom Körper auf die gleiche Weise wie eigenproduzierte Hormone verstoffwechselt. Im Gegensatz zu den „chemisch hergestellten“ Hormonen wird ihr Körper den Unterschied zu den „eigenen“ Hormonen nicht bemerken. Zumal es sich hier um eine homöopathische Zubereitung handelt, wo diese Zubereitung nur ein Träger sein kann. 

Wie läuft die bioidentische Hormontherapie ab?

Über den Speichel (eine in der evidenzbasierten Medizin in aller Regel für Hormonmessungen nicht anerkannte Methode) können die Geschlechtshormone im Verhältnis zueinander getestet werden. Mit bioidentischen Mitteln in homöopathischer Dosierung soll dem Körper gezeigt werden, welche Hormone er in letzter Zeit vernachlässigt hat und zukünftig vermehrt produzieren muss.

 

Bei stärkeren Mängeln bzw. Ungleichgewichten werden die Hormone direkt zugeführt. Häufig kommen Hormoncremes zum Einsatz, da die Aufnahme über die Haut bei den meisten Hormonen sehr gut funktioniert.

 Je nach Hormonstatus kann die Behandlung sehr schnell gehen oder mehrere Monate dauern.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die natürliche Hormontherapie hat mit der schulmedizinischen Hormonsubstitutionstherapie recht wenig zu tun, weil sie unter anderem auch schon bei sehr geringen Schwankungen subtil reagiert und sich anderer Arzteimittel bedient. Wissenschaftlich valide Studien zu ihrer Wirkung und Wirksamkeit oder den Einsatzbereichen beziehen sich also auf Beobachtungen einzelner Therapeuten.

Tel: 0160/8008167

Büssingstr. 6 

38176 Wendeburg

E-Mail: ninaruesing@t-online.de

© 2023 by Alison Knight. Proudly created with Wix.com